Die Tongji Universität
Das Shanghai East Hospital
Das Education Office
Lehrkörper
Touristenattraktionen
Nützliche Links

Die Tongji Universität

Über die Tongji Universität

Die Tongji Universität ist eine der führenden Universitäten der VR China und steht direkt unter der Aufsicht des Ministeriums für Bildung. Die Geschichte der Universität reicht zurück bis ins Jahr 1907, dem Jahr in dem der Deutsche Arzt Erich Paulon die Tongji Medical School erstmals in Shanghai etablierte. Die medizinische Fakultät bekam einige Jahre danach 1923 offiziell den Status einer Universität und erhielt im Jahre 1927 den Status einer nationalen Universität. Seitdem wird die Tongji Universität im In- und Ausland als Volluniversität angesehen und beinhaltet heute fünf verschiedene Zweige: Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Medizin, Geisteswissenschaften und Jura.

Heutzutage besitzt die Tongji-Universität mehr als 20 Fachhochschulen mit 82 grundständigen Studiengängen, 217 Master-Studiengängen und 89 PhD-Programmen. Es gibt darüber hinaus noch 13 Postdoc-Research-Zentren. Die Universität lehrt über 50.000 Studenten und beschäftigt mehr als 4200 Angestellte in der Lehre und Forschung - darunter befinden sich 718 Professoren und Wissenschaftler und rind 1500 außerordentliche Professoren und affiliierte Wissenschaftler aus aller Welt.

Die Tongji-Universität fördert aktiv den internationalen Austausch und ist eine der wichtigsten Institution für den internationalen Austausch der VR China in den Bereichen Bildung, Kultur und Technik. Es existiert eine rege Zusammenarbeit mit Deutschland, Frankreich, Großbritannien, USA, Japan, Kanada, Australien, Schweiz, Österreich und Südkorea in den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Technologie und Ökonomie. Die Tongji-Universität verfügt über fünf Campusstandorte im Raum Shanghai.

Der Hauptcampus, Siping Campus, ist im Zentrum Shanghai's gelegen und beherbergt die Verwaltungsorgane der Tongji-Universität und viele der Fakultäten, darunter auch die medizinische Fakultät.

Über die Medizinische Fakultät

Medizin ist die älteste Fakultät und zugleich die Hauptdisziplin der Tongji-Universität. Die Medizinische Hochschule bietet eine Reihe von Programmen an, die zu den Abschlüssen Bachelor der Medizin, Master der Medizin und Wissenschaft und Doktor der Medizin und Philosophie führen. Die medizinische Fakultät der Tongji Universität zählt zu den besten medizinischen Ausbildungsprogrammen in China und widmet sich der Ausbildung von international wettbewerbsfähigen medizinischen Fachkräften mit globalen Perspektiven und innovativem Denken.

Die Fakultät bietet ein fünfjähriges Bachelorprogramm, ein siebenjähriges Masterprogramm und schliesslich das Doktorat der Medizin (ein achtjähriges Ausbildungsprogramm) an. Darüber hinaus bietet es auch Graduierten-Programme für die wissenschaftliche Forschung und vergibt den Master und Doktortitel der Medizin. 

Die medizinische Fakultät der Tongji Universität beinhaltet fünf Lehrkrankenhäuser, nämlich das 'Tongji University Hospital', das 'Shanghai 10. People's Hospital', das 'Shanghai East Hospital', das 'Shanghai Pulmonary Hospital' und das 'Shanghai First Maternity and Infant Health Hospital'.